24. Mai 2013 11:52 von Jens Bothmer

Schluss mit dem Chaos in Corporate Design Projekten

Ein großer Teil der heutigen CI-Portale stellt die Dokumentation der Marke umfassend dar. Auch werden zunehmend die Inhalte in kollaborativer Arbeitsweise entwickelt. Bei vielen Systemen sind aber alle Inhalte für alle Nutzer sichtbar. Hier besteht die Gefahr, das wettbewerbsrelevante Informationen in die falschen Hände geraten. Warum sollte ein Off-Shore Unternehmen Einblick in die Positionierung einer mittelständischen Marke in Deutschland erhalten nur weil es das Design für ein Interface benötigt? Abhilfe schaffen Systeme mit ...

Weiterlesen …

18. April 2013 10:36 von Jens Bothmer

71 Prozent der Styleguides sind älter als 5 Jahre

Verfügbarkeit von Styleguides in Medienformaten - aktuelle Styleguide Studie 2013In der Iconstorm Styleguide Studie 2013 haben wir 197 Styleguides untersucht. Noch laufen die Auswertungen, aber die ersten Ergebnisse liegen bereits vor. Die Studie wird im Sommer 2013 veröffentlicht. Interessant ist, dass 84 % der Styleguides im PDF-Format vorliegen und nur 13% als Webseite. 2% werden noch als HTML Version versendet. Offenbar wird der Großteil...

Weiterlesen …

10. Januar 2013 11:50 von Jens Bothmer

Projektteams entschuldigen schlechte Usability mit eigenem Gehirn

Technische Geräte erleichtern uns den Alltag. Gern setzen wir sie dafür ein. Nur mit der Bedienung ist es manchmal schwierig. Wer kennt das nicht? Sackgassen bei der Nutzerführung, Missverständliche Icons oder umständliches Aufrufen von Inhalten, die uns kostbare Zeit stehlen und uns in den Wahnsinn treiben.

Weiterlesen …

17. Dezember 2012 13:42 von Jens Bothmer

Zu welchem Zeitpunkt werden Styleguides in Unternehmen entwickelt?

Statitstik: Styleguide Entwicklung in Unternehmen

Bei den nachfolgenden Ergebnisse handelt es sich um Auszüge und Ergebnisse aus unserer Styleguide Studie 2010/2011, die nachwievor aktuell sind:


Styleguides in der Praxis

Grob eingeteilt zielen Styleguides auf drei Phasen der Designentwicklung ab: Vorher, Nachher und Prozessbegleitend. Viele der befragten Unternehmen unserer Styleguide-Studie hatten sich dieser zentralen Frage noch nicht gewidmet und erzeugen teilweise skuril klingende Mischungen.

Weiterlesen …

08. November 2012 09:34 von Jens Bothmer

Analoge oder digitale User-Experience-Konzeption?

Analog oder digital ist bei der Konzeption für das User Interface Design häufig die Frage. Viel wichtiger ist es aber zu wissen, was der Einsatzzweck des Ergebnisses sein soll. Geht es um ein schnelles Mock up zur Überprüfung von Annahmen und Ideen mit dem Bleistift oder sollen die Inhalte in den "Specifications" in einem Dokument digital und replizierbar beschrieben werden.

Weiterlesen …